LIEFERUNG DURCH GUSS&CO

Die Lieferung durch GUSS&CO beinhaltet die Lieferung Ihres Kaminofens durch uns bis in Ihre gewünschte Wohneinheit.

Inkl. Lieferung durch uns bis ins Erdgeschoss in den neuen Bundesländern (alle anderen Bundesländer und Geschosse mit Zuschlägen)

Für die Lieferung des Kaminofens benötigen wir befestigte Wege zum Haus und im Haus zugelassene Verkehrswege/ Flucht- Rettungswege.

Was wollen wir damit sagen: die Verpackung von einen Kaminofen kann eine Größe von mehr als 80x80cm und ein Gewicht bis zu 250kg haben. Das setzt voraus, dass die Türöffnungen und Flure eine bestimmt Größe und Breite aufweisen. Treppen müssen dazu das Gewicht des Kaminofens, das Gewicht des Treppensteigers sowie zwei meiner Mitarbeiter tragen können.

Die Lieferung eines Kaminofens über eine Wendeltreppe ist nur eingeschränkt möglich, dies sprechen Sie bitte gesondert mit uns ab.

Lieferung per Spedition

Die Lieferung erfolgt „frei Bordsteinkante“ bei Bestellung

Inseln und Hochgebirge mit Zuschlägen! Fragen Sie bitte vorher an!

Wird eine Sendung „frei Bordsteinkante“ geliefert, bedeutet dies, dass das Speditionsunternehmen bzw. der Lieferant die entsprechende Sendung am Straßenrand ablegen darf. Die gelieferte Ware wird nicht bis zur Haustür oder gar in die Wohnung gebracht. Als Käufer müsst ihr euch demnach darum kümmern, dass ihr den bestellten Artikel von der „frei Bordsteinkante“, also vom Straßenrand (Gehweg, Tor, Einfahrt..), in eure Wohnung bekommt.

  • Bei einer Anlieferung der Ware „frei Bordsteinkante“ wird die Ware lediglich vom Fahrzeug abgeladen, nicht jedoch weiter in die Wohnung oder Geschäftsräume getragen.
  • Die Lieferung erfolgt also bis zum Bordstein oder Bürgersteig der im Kaufvertrag angegebenen Lieferadresse.
  • In der Regel informiert der Spediteur über den Zeitpunkt der Lieferung, sodass man als Käufer vorab dafür sorgen kann, genügend Personen zum Weitertransport der Ware zu organisieren.
  • In der Regel wird diese Art der Lieferung für große, sperrige und schwer zu transportierende Gegenstände vorgenommen.

Bei Abholung vom Kunden

  • eine Abholung beim Kunden kann nur  „frei Bordsteinkante“ erfolgen. Der Spediteur holt die Ware also nicht aus der Wohnung ab, sondern verlädt den Artikel von der Straße ins Lieferfahrzeug.